Albergo a Treviso, costruzione 17° secolo, villa di lusso

Foto2Foto3Foto4Foto5Foto1

Im Herzen der Landschaft Veneziens befinden wir uns. Von hier aus ist es nicht weit zu vielen anderen romanischen Städten wie Venedig, Padua und die Dolomiten. Diese sind nur eine Stunde von Villa Abbazia entfernt.

Follina ist eine kleine Region von alten Ursprungs. Die Stadt ist am Fusse der  Voralpen ansässig, zwischen Valdobbiadene und Vittorio Veneto. Eine Gruppe von zisterzienser Moenche hat diese Gemeinschaft im 12. Jh gegruendet.
Follina wird als eine der wichtigsten Klosterregionen Italiens angesehen und ist auch somit ein kultureller Mittelpunkt.
Darunter sind das internationale Musikfestival und das Grand June Concert nicht zu vergessen.

Heute ist die ganze Stadt ein einziges touristisches Kulturzentrum. Ausserdem ist die Stadt  der Geburtsort beruehmter Persoenlichkeiten : Jacopo Bernardi, Paolo Bernardi, Domenico Rosina  und Agostino Moretti.