Albergo a Treviso, costruzione 17° secolo, villa di lusso

Foto2Foto3Foto4Foto5Foto1

Nordic Walking in der freien Natur oder auf einem Pferd auf Entdeckungsreise im Land des Proseccos…was wuenscht sich man mehr!?!

Nordic walking in der freien Natur oder Reitsport zwischen den Proseccofeldern und roemischen Strassen, wo das Gruene regiert, oder sogar einen venedischen Kochkurs, eine Weinprobe in der Kantine oder ein Fischerausflug in der venedischen Lagune.

... andere Sportarten in der Zone:


Gleitschirmfliegen,
Drachenfliegen,
Tennis,
Fischerei
Abenteuerpark,
Quad,
Rafting,
Mountain Biking  und Downhill

Das Fahrrad ist ein Fortbewegungsmittel, das Ihnen erlaubt in direktem Kontakt mit der Natur  und der Landschaft zu treten. Wählen Sie, wie Sie Ihren Urlaub verbringen moechten, indem Sie zum Beispiel um die Weinanbaugebiete einen Spaziergang  oder einen mit Adrenalin bepackten Downhill von den Bergen, die um Follina herum situiert sind, unternehmen.

Das Fahrrad bleibt die beste Moeglichkeit, um die vielversprechende Proseccozone zu entdecken. Die Auswahl an Wegen ist so reich, von asphaltierte und viel besuchten, bis zu ueber etwas verlassenere Wege, die fuer ein Abenteurer sehr geeignet sind. Sie fuehren alle durch die Claudia Augusta Altinate, die man aufbaute um ins heutige Deutschland zu gelangen.

Unser Hotel wird Ihnen gerne Fahrraeder zur Verfuegung stellen, damit Sie die Weinanbaufelder der Altamarca  di Treviso geniessen koennen. So werden Sie Zeit haben, die Schloesser, die Kloester oder auch die Villen genauer unter die Lupe zu nehmen.

Fuer die Liebhaber des Spaziergangs jedoch, fehlt es nicht an Herausforderungen. Ob Sie sich dafuer entscheiden, alleine loszuziehen, oder begleitet von einem lokalen Reisefuehrer, der mit Ihnen die Naturschoenheit bis hin zu den Dolomiten unter die Lupe nehmen wird, ist unseren verehrten Gaesten ueberlassen.

Das Trekking findet zwischen Taelern und Bergen statt und gehoert auch zu den Sportarten, die den direkten Kontakt zur Natur erlauben.

Das Wandern und sich vom Panorama bezaubern zu lassen, reigeneriert Koerper und Geist.

Auf dem Pferd:

Um in Einklang mit der Natur zu kommen ist auch ein Ausritt auf einem treuen und gehorsamen Pferd sehr empfehlenswert. Die trevigianischen Voralpen, die roemischen Strassen, die schon vor 2000 Jahren von den Roemern benutzt wurden und die Anbaugebiete des Proseccos werden ganz Ihnen gehören.Waehrend des Ausflugs werden Sie sich wie John Wayne an seinen schoensten Tagen fuehlen. Anfaenger koennen Ihre ersten Reitversuche an unserer Reitschule LA CORTE unternehmen. Reitausfluege gehen von einigen Stunden bis hin zu einem oder einen halben Tag. 

In all diesen Aktivitaeten geben wir uns viel Muehe, damit Ihnen Ihr Urlaub unvergesslich bleibt.